Shiatsu ist eine japanische Körpertherapie, in der am bekleideten Körper, mit Dehnungen und Rotationen, die Energie in den Leitbahnen bewegt wird. Diese Energiebewegung entspannt, regt den Stoffwechsel an und gibt Raum den Körper leicht und fliessend wahrzunehmen.

Shiatsu schafft den Dingen Raum die uns stärken und uns wieder in Fluss bringen. Und somit auch wieder in den Zyklus der sich wandelnden Phasen in uns und um uns herum.

 

Ein Beruf der Komplementärtherapie OdA KT, der Organisation der Arbeitswelt, die das Erreichen eines eidgenössischen Titels ermöglicht.

www.oda-kt.ch